Das Unternehmen

VISION

Ein Unternehmen zu sein, das im Bereich des geistigen Eigentums eine Mischung aus Erfahrung und Aktualität des globalen Wissens besitzt, führend bei der Schaffung von qualitativ hochwertigen Dienstleistungen, die ordentlich und profesionell durchgeführt werden, das mit Zufriedenheit unserer Kunden und die Anerkennung in der Region und darüber hinaus resultiert

MISSION

Kontinuierliche Befriedigung der Anforderungen unserer Kunden und das Übertreffen ihrer Erwartungen im Einklang mit dem einschlägigen nationalen und internationalen Normen und Vorschriften für Sicherheit und Qualität der erbrachten Leistungen, Verpflichtungen für langfristiges Wachstum, Rentabilität und qualitativ hochwertige Tätigkeiten, die Vorteile für unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner generieren.

PRINZIPIEN

• Fokus an die Kunden
• Fokus auf die Qualität
• Prozessorientierter Ansatz
• Kontinuierliche Verbesserung
• Fokus an die Mitarbeiter
• Partnerschaft mit Profis
• Verantwortung für die Allgemeinentwicklung

Dienstleistungen

Staaten

Organisations

News und Ressoursen

Dipl.ing. Bogoljub Ilievski, mazedonischer und europäischer Patentdelegierter (MDIS & EPD), Leiter der Abteilung für Patente bei der Gesellschaft für geistiges Eigentum BERIN, ist auf der Sitzung am 25. Januar in München einstimmig zum Vorsitzenden des Unterausschusses für Qualität und gleichzeitig zu einem der vier stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Europäische Patent-Praxis beim Institut der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi) gewählt worden. Diese Funktionen wird er im Rahmen des Mandats in diesem Ausschuss für den Zeitraum 2018-2021 ausüben.
M.A. Marija Kjoseska, Delegierte für industrielles Eigentum im Rahmen der Gesellschaft für geistiges Eigentum BERIN, schreibt in der letzten Ausgabe des Magazins In Store über die Verletzung der Rechte geistigen Eigentums im Internet.
Dies ist eine Steigerung von 10,4 % im Vergleich zum Vorjahr, heißt es im neuesten statistischen Bericht des Europäischen, Japanischen, Koreanischen, Chinesischen und Amerikanischen Patentamts, bekannt als IS5 bzw. als die fünf größten Patentämter der Welt.
Eine Delegation der Gesellschaft für geistiges Eigentum BERIN, zusammengesetzt aus Prof. Dr. Gjorgji Filipov, M.A. Marija Kjoseska und Dipl.ing. Liljana Filipova (begleitendes Mitglied), nahm am 83. Ratstreffen des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi) teil, das vom 17. bis 19. November 2017 in Warschau (Polen) stattfand.